Herzlich Willkommen

Auf den folgenden Seiten möchten wir über die Arbeit von Amnesty Deutschland in Düsseldorf informieren (Bezirk 3400). Der Bezirk Düsseldorf umfasst das Stadtgebiet und die benachbarten Städte Ratingen, Mettmann, Langenfeld, Erkrath, Hilden, Neuss, Grevenbroich, Dormagen und Meerbusch. Informationen zur Arbeit von Amnesty in anderen deutschen Städten finden Sie auf der Seite der deutschen Sektion von Amnesty International.

Amnesty-Briefmarathon 2020

Marker

Hunderttausende Menschen machen jedes Jahr beim Amnesty-Briefmarathon mit: Sie schreiben Briefe für Menschen in Not und Gefahr – adressiert an Regierungen, um Unrecht zu beenden, und an bedrohte Menschen, um ihnen Solidarität zu zeigen. Die Aktion zum Internationalen Tag der Menschenrechte war in den Vorjahren sehr erfolgreich: Menschenrechtsverteidiger*innen werden in ihrer Arbeit unterstützt oder Inhaftierte Weiterlesen

Amnesty-Briefmarathon 2019

Mensch mit Stift

Hunderttausende Menschen machen jedes Jahr beim Amnesty-Briefmarathon mit: Sie schreiben Briefe für Menschen in Not und Gefahr – adressiert an Regierungen, um Unrecht zu beenden, und an bedrohte Menschen, um ihnen Solidarität zu zeigen. Die Aktion zum Internationalen Tag der Menschenrechte war in den Vorjahren sehr erfolgreich: Menschenrechtsverteidiger*innen werden in ihrer Arbeit unterstützt oder Inhaftierte Weiterlesen

Infostand bei den Afrika Tagen in Düsseldorf

Am 03. und 04. August vertrat die Gruppe 1205 Amnesty bei den 14. Afrika Tagen in Düsseldorf. An zweien, der drei Tagen informierte die Gruppe über Menschenrechtsverletzungen beim Kobaltabbau in der Demokratischen Republik Kongos (DRK). Unter gefährlichen und nicht menschenwürdigen Bedingungen wird dort Kobalterz von Erwachsenen und oft auch Kindern abgebaut. Internationale Standards schreiben Unternehmen Weiterlesen