Wieder da! – Unsere Infoabende

Bring Deine Ideen, Deine Interessen, Deine Kreativität für die Menschenrechte ein! Werde Teil der weltweiten Bewegung für die Menschenrechte! Informiere Dich bei unseren Infoabenden....
Menschenrechte Corona

Kampf für Menschenrechte in Zeiten von Corona

Trotz der Corona-Pandemie sollten wir nicht vergessen, dass Menschenrechtsverletzungen weltweit auch unabhängig davon stattfinden. Gerade jetzt sollten wir die verbliebenen Möglichkeiten nutzen, um uns...

Mahnwache „Leben retten ist kein Verbrechen“

Menschen

Regionale Amnesty West-Aktion

Leben zu retten, ist in der Corona-Pandemie oberste Priorität. Dafür kämpfen Ärzt_innen, Pfleger_innen und andere Menschen in ganz Europa. In einer Situation, in der Menschen auf Hilfe angewiesen sind, stellt niemand die Frage, ob Lebensretter_innen ihre Arbeit tun sollen. Weiterlesen

Gerechtigkeit für sieben von Sicherheitskräften getöteten Jungen in Angola

Urgent Action: Tötung sieben Jungen Angola

Bei der Durchsetzung der von den angolanischen Behörden beschlossenen COVID-19-Präventionsmaßnahmen hat der Einsatz tödlicher Gewalt durch Sicherheitskräfte zum Tod von mindestens 7 jungen Menschen geführt. Es sind bedrückende Berichte über den Einsatz übermäßiger Gewalt und von Schusswaffen durch die Polizei eingegangen. Es ist an der Zeit, dem Einsatz exzessiver und tödlicher Gewalt im Kampf gegen die Ausbreitung der Pandemie ein Ende zu setzen. Werdet jetzt aktiv, um Gerechtigkeit für die daraus resultierenden Morde zu fordern.

Weiterlesen

Wieder da! – Unsere Infoabende

Bring Deine Ideen, Deine Interessen, Deine Kreativität für die Menschenrechte ein!
Werde Teil der weltweiten Bewegung für die Menschenrechte! Informiere Dich bei unseren Infoabenden.

Weiterlesen

Vortrag: Christian Jakob – „Extreme Sicherheit“

Vortrag "Extreme Sicherheit"

„NSU 2.0“, das „Hannibal-Netzwerk“, die „Gruppe S.“ und eine nicht zu überschauende Zahl vermeintlicher und tatsächlicher einzelner Fälle: Bei der deutschen Polizei hat es im ersten Halbjahr 2020 mindestens 40 neue Extremismus-Verdachtsfälle gegeben, die Elite-Truppe „Kommando Spezialkräfte“ der Bundeswehr muss wegen Nazi-Umtrieben um ihren Fortbestand fürchten. Die rechte Szene ruft Polizisten und Soldaten auf, sich dem „Merkel-Regime“ zu widersetzen und sich an Weiterlesen

Heute ist Weltflüchtlingstag!

Menschenrechte kennen keine Grenzen

Rund 80 Millionen Menschen sind weltweit auf der Flucht. Die Mitgliedsstaaten der EU nehmen nur einen kleinen Teil der hilfsbedürftigen Menschen auf, die an den EU-Außengrenzen ertrinken oder unter menschenunwürdigen Lebensbedingungen in überfüllten Lagern ausharren müssen.
Deutschland hat nun die EU-Ratspräsidentschaft inne, wir fordert deutliche Impulse für eine menschenwürdigere, solidarischere europaweite Flüchtlingspolitik. Weiterlesen

Kampf für Menschenrechte in Zeiten von Corona

Menschenrechte Corona

Trotz der Corona-Pandemie sollten wir nicht vergessen, dass Menschenrechtsverletzungen weltweit auch unabhängig davon stattfinden. Gerade jetzt sollten wir die verbliebenen Möglichkeiten nutzen, um uns für die Menschenrechte einzusetzen.

Weiterlesen

Musikvideo gegen Rassismus

An  Leo-Statz-Berufskolleg entstand mit einigen internationalen Schülerinnen und Schülern und auch Lehrkräften ein Musikvideo gegen Rassismus. Die Toten Hosen: Willkommen in Deutschland / Version Leo-Statz-Berufskolleg Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen Inhalt von YouTube immer anzeigen Weiterlesen

Kein Platz für Rassismus! Amnesty is jeck dabei!

Rosenmontagszug 2020

Amnesty begleitete den „Hanau“-Wagen von Jacques Tilly im Düsseldorfer Rosenmontagsumzug 2020. Jeder Jeck is‘ anders, aber unsere Rechte sind gleich! Kein Platz für Rassismus! Amnesty International erhielt kurzfristig die Erlaubnis des Comitees Düsseldorfer Carneval, im Rosenmontagsumzug mitzugehen und den „Hanau“-Wagen von Jacques Tilly zu begleiten. Riesengroßen Dank an das Comitee Düsseldorfer Carneval und an Jacques Weiterlesen